Herbstlicher Look mit Kleid von Pink Clove

Mädels, wie sehr rast diese Zeit eigentlich momentan? Ich wollte ein herbstliches Shooting machen und war irgendwie der Meinung, dass die schönsten Farben schon fast wieder weg sind und die meisten Blätter sich nur in einem braun-gelben Dämmerzustand befinden. Trotz allem ist jetzt wieder die Zeit gekommen, in der mir der Sinn nach warmen Farben steht. Auch wenn ich vom Farbtyp durch die Haare kühler geworden bin, ich steh noch immer auf warme Töne, herbstlich, in Richtung Endjahresstimmung, auch wenn sich in meinem Fundus auch immer mehr kalte Farben einfinden. 

Übrigens habe ich euch noch gar nicht von unserem Wohnzimmer-Second-Hand Market erzählt, das fällt mir gerade ein, wo ich von neuen Sachen erzähle. Chris von Chlencherei und ich hatten 10 Mädels eingeladen, um in unseren zu groß gewordenen Dingen zu stöbern, und was soll ich sagen? Es war ein so wunderbarer Nachmittag! Wir hatten eine Menge Spaß, haben viel gelacht, Kekse gegessen und geshoppt, was das Zeug hält. Ja auch ich habe mich bei Chris bedient und ein paar Teile davon werde ich euch auch bald zeigen. Für das Frühjahr planen wir übrigens wieder einen Wohnzimmer-Flohmarkt, also falls ihr dabei sein wollt, spitzt die Lauscher, den Termin werden wir Anfang nächsten Jahres verkünden. Wenn ihr mir auf Facebook folgt, seid ihr immer auf der sicheren Seite, denn dort werde ich es auf jeden Fall promoten.

—————-

 

Wenn es momentan etwas gibt, an dem ich nicht vorbeikomme, dann sind das Klamotten mit Netz oder Spitze. Alles semitransparente weckt in mir den unglaublichen Drang von „Ich muss es haben“ und das ein oder andere Teil hat auch schon den Weg in meinen Kleiderschrank gefunden. Dieses Kleid von Pink Clove via Asos habe ich mir bestellt, da ich das selbe schon in komplett Schwarz habe und es so unglaublich toll finde. Die dickere Leggings anstatt einer Strumpfhose sind den Temperaturen und der Kürze des Kleides geschuldet.

dsc_0096

dsc_0099

dsc_0112

dsc_0127

Kleid – Pink Clove // Leggings – Sheego // Stiefeletten – Sheego // Hut – H&M // Tasche – Fritzi aus Preußen

 

Übrigens habe ich viele spannende Themen für euch vorbereitet, viel geplant, ich freue mich schon auf die Vorstellung von interessanten Menschen und ihren Geschichten. Es wird ein Gesundheitsupdate 1 Jahr nach meiner OP geben, ich werde wieder ein Teil des Curvy Christmas Adventskalenders sein, über tolle Aktionen berichten und, und und… Seid gespannt, hier wird es nicht langweilig. Auch werde ich meinen Fokus immer mehr auf kleine Videos legen, ob bei Snapchat oder auch Livevideos bei Facebook, also wenn ihr nichts verpassen wollt – folgen und kommentieren, was ihr in Zukunft gerne mehr sehen und lesen würdet. 

 

 

 

unterschrift

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Elli für alle – live und in Farbe:

Snapchat – Facebook – Instagram

 

Facebook Kommentare

1 Comment

  • Lourdes
    November 8, 2016 04:09

    Wow, siehst du toll aus. Pink steht dir super. Hui, bin total gespannt, was ich hier noch alles zu lesen und zu sehen bekomme. Dein Blog gehört absolut zu meinen Lieblings Blog.

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: