Late-Night-Shopping im Sheego-Shop im Milaneo Stuttgart

Hallo ihr Lieben,

 

letzte Woche durfte ich mit 2 Freundinnen an einem exklusiven Late-Night-Shopping im ersten Sheego-Shop in Stuttgart teilnehmen. Ich habe meine Mama und noch eine Freundin mitgenommen und wir durften nach Geschäftsschluss ganz alleine (mit den Verkäuferinnen) durch das Geschäft toben. Super! 

Bevor wir uns zum Late-Night-Shopping einfanden, schlenderten wir noch eine Weile durch das neue Einkaufszentrum und ließen uns durch die permanente Reizüberflutung treiben. So viele Menschen mit Primark-Tüten, so viele neue Läden. Deshalb kann ich euch heute auch leider nur ein paar Handyfotos präsentieren, denn in das Gedränge wollte ich meine Kamera nicht mitnehmen.

 

Aber dann wurde es um 20 Uhr entspannt: Bei Sekt und Häppchen bekamen wir eine individuelle Beratung von supernetten Verkäuferinnen, die sich Zeit genommen haben und uns die ganze Zeit mit Rat und Tat zur Seite standen.

 

DSC_0002

 

So konnten wir alles in Ruhe anprobieren, kombinieren und Alternativen suchen

 

DSC_0003

DSC_0001.

Leider waren für mich etwas zu wenig Farben erhältlich. Auch wenn jetzt der Winter kommt, die Auswahl der Farben ist mir persönlich etwas zu wenig. Orange, Rosttöne, warme Gelb- und Grüntöne hätte ich toll gefunden. 

 

DSC_0004

 

Mit viel Zeit kann man auch viel probieren.

 

DSC_0007

DSC_0009

 

Unter anderem habe ich mich für diese Bluse entschieden. Sie ist herrlich warm für die nun kommenden, kalten Tage und sieht durch ihren Schnitt nicht zu sehr nach Holzfäller aus und ist deshalb trotzdem fürs Büro geeignet.

 

Dann kaufte ich noch ein Wollkleid und einen Gürtel, beides werde ich euch in den nächsten Tagen präsentieren.

 

Mein Fazit zum Shop:

Ich finde es eine super Sache. Ich habe Dinge gekauft, die ich mir online wahrscheinlich nicht bestellt hätte, weil ich nicht wusste, ob das das richtige für mich ist. Dann habe ich wieder Sachen hängen lassen, die ich mir eigentlich online bestellt hätte, gerade bei Sheego musste ich in letzter Zeit zwei mal Dinge zurückschicken. Das hat mich schon wieder aufgeregt, da ich niemand bin, der wahllos bestellt und dann wieder zurückschickt, deshalb ist ein Shop zum Anfassen genau das richtige für mich. Einmal die Woche kann man sich sogar kostenlos schminken lassen. Ich finde das toll, denn das ist Kundenservice und Einkaufen, das Spaß macht.

 

Ich wünschte mir, mehr Shops würden nachziehen und ich hoffe sehr für Sheego, dass das Konzept zieht und sich viele Kundinnen in den Shop wagen. Ich werde jedenfalls öfter mal vorbeischauen 🙂 Vielen Dank Sheego für diesen netten, ganz stressfreien Einkaufsabend. 

 

War schon jemand von euch im neuen Shop? Habt ihr was hübsches dort gefunden?

 

liebe Grüße

Unterschrift

 

Facebook Kommentare

2 Comments

  • elabonbonella
    Oktober 23, 2014 09:35

    Ich denke auch, dass so ein Ladengeschäft eine tolle Sache ist. Denn ich würde viel lieber ins Geschäft gehen und anprobieren. Mit der Auswahl habe ich genau das gleiche Dilemma, das Du beschrieben hast: man kann stationär eine viel bessere und zufriedenstellende Auswahl treffen, als es online möglich ist. Das Einkaufserlebnis, das man vor Ort hat, kann halt kein Online Shop ersetzen.

    Hoffentlich gibt es bald auch im Ruhrgebiet einen Shop! 🙂
    LG an Dich, Elli!

    Ela

  • Bine Bine
    Oktober 30, 2014 14:22

    Ja Ladengeschäfte fehlen einfach im Plus Size Bereich .. also ein toller Schritt von Sheego!
    Und du scheinst jede Menge Spaß gehabt zu haben 🙂
    ♥Bine

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: