Looks of the Week // Plus Size Fashiondays // Halloween

An dieser Stelle wollte ich eigentlich meinen alljährlichen Bericht über die große Abendshow der Plus Size Fashiondays schreiben. Laufstegbilder zeigen und von all den tollen Frauen und Männern schwärmen, die wieder in wundervollen Outfits über den roten Teppich geschwebt sind. 

In Wirklichkeit hat mich ein sehr gemeiner Virus so ausgebootet, dass ich mein Hotelzimmer 36 Stunden lang nicht mehr verlassen konnte und im Fieberwahn leise vor mich hin leidend alle möglichen Götter verfluchte, die ich dafür verantwortlich wähnte. Glücklicherweise konnte ich trotzdem 3 tolle Tage in Hamburg verbringen, denn ebensoschnell wie der Virus kam, war er auch wieder weg (gut, so oft wie ich den Porzellangott umarmte, kann auch nicht mehr viel Virus im Körper verblieben sein).

Und so konnte ich wenigstens die Eröffnungsparty mit dem Motto „Black & Gold and all that Glitters“ sowie den letzten Marketplace-Tag noch mitnehmen (wenn auch ein wenig wackelig, aber die Spontanheilung kam beim Anblick der vielen schönen Klamotten und mit glühender EC-Karte). 

 

Und deshalb gibt es diesmal auch nur ein simples und unspektakuläres „Looks of the Week“, meine Outfits der letzten Tage zusammengefasst:

 

20161026_060900

Reiseoutfit – so ging es letzten Mittwoch nach Hamburch

img_20161026_172744

Nachdem mir Mittwochs in der Klinik bei einem Nachsorgetermin 9 Ampullen Blut abgezapft wurden, war mir einfach nur noch kalt. Deshalb verbrachte ich den Rest des Tages unter meiner eher mittelwarmen Decke.

 

dsc_0130_wundercurves

Friday I’m in love – auf der Mottoparty „Black and Gold and all that glitters“ durfte mein goldener Rock von Elvi mal wieder zum Einsatz kommen. 

Danke an Wundercurves für das tolle Foto

 

20161028_183253

 

Mein kleines Highlight:

Ich durfte im offiziellen Programmheft der PSFD einen Artikel veröffentlichen, worüber ich mich wirklich freute.

20161029_012716

Marketplace

 

edited_screenshot_20161030-162044

Ebenfalls danke an Wundercurves für dieses süße bild vom Marketplace zusammen mit der allerliebsten Roxi von Do it Curvy.

 

Wieder zuhause: Happy Halloween!

Ebenfalls gewohnt seit ihr um diese Zeit den Bericht über unsere alljährliche Halloween-Party. Aber auch diese musste ausfallen, da uns schlicht und ergreifend die Zeit zur Vorbereitung fehlte. Wir geben uns immer viel Mühe beim umdekorieren der Wohnung, welche sich dann immer in eine Gruft verwandelt, das war dieses Jahr nicht drin, also ging es nur auf eine kleine Fetz in Stuttgart. Nichtsdestotrotz war es mega-spaßig, ich glaube wir haben die Hütte echt eingerissen. 

Nachteil auf öffentlichen Veranstaltungen: Da der 1. November ein „stiller Feiertag“ ist, war die Fete dann um 0 Uhr auch vorbei. Buuuh. Lustig wars trotzdem und ich war sowieso schon fernab von gut und böse. 

 

 

img_20161031_141757

Halloween – tagsüber 

img_20161031_185224

Halloween abends

 

Ich hoffe, ich konnte euch trotzdem einen kleinen Einblick in meine vergangene Woche geben, Wer mir auf den Social Media Kanälen folgt, wird das meiste ja sowieso schon gesehen haben. Das Outfit vom Marketplace werde ich euch diese Woche übrigens noch genauer vorstellen 🙂

Nun ist mein Urlaub auch schon wieder vorbei – hach, wenn die Zeit doch ein wenig langsamer vergehen würde. Ich bin noch nicht bereit, wieder arbeiten zu gehen, ich bräuchte noch ein wenig Erholung. Ein bisschen mehr Badewanne, das neue Buch von Sebastian Fitzek und dazu ein warmer Tee. Das wäre fein. Aber zum Glück ist die Woche kurz und das Wochenende nah.  Und darauf freue ich mich!

Bis dahin!

 

 

 

unterschrift

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Elli für alle – live und in Farbe:

Snapchat – Facebook – Instagram

 

Titelbild: kaboompix.com

Facebook Kommentare

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: