Mein 2014 – Lost Outfits & Outtakes

Hallo ihr Lieben,

wie versprochen zeige ich euch heute verschiedene Outfits, die es 2014 nicht in den Blog geschafft haben. Das kann verschiedene Gründe haben, teilweise habe ich zu viel geshootet und die Bilder dann vergessen. Oder mir hat das Outfit dann auf einmal nicht mehr gefallen oder es kamen nicht genug Bilder mit annehmbaren Gesichtsausdruck heraus.

Aber die Mühen sollen nicht umsonst gewesen sein!

 

 

Untitled design (6)

Dieses Outfit hatte ich schlichtweg vergessen, obwohl es 2014 eines meiner absoluten Lieblingskleider war (in Southampton bei Yours Clothing erworben)

 

and style (2)

Einfach nur ein Casual Spaziergeh-Outfit, aber die Bilder fand ich im Nachhinein eigentlich doch ganz schön 🙂

 

 

Untitled design (8)

Ich weiß auch nicht – irgendwie fand ich es dann doof 🙂

 

Untitled design (9)

Schlechte Lichtverhältnise machten dieses Shooting leider unbrauchbar

 

Warum hat es dieses Outfit nie auf den

 

Warum hat es dieses Outfit nie auf den (1)

links: Mein Outfit zum Hochzeitstag

mitte: war ein sehr schönes Shooting, leider habe ich die Bilder im Stress dieser Zeit vergessen

rechts: Im Nachhinein war die Bluse dann doch etwas zu eng

unten: Meine Güte das ist wirklich furchtbar! 

 

Outtakes

 

Auch dieses Jahr habe ich wieder ein paar Bilder für euch, die eigentlich in den weiten meines Datennirvanas verschwinden sollten. Aber da ich auch über mich selbst lachen kann, dürft ihr zum Jahresende immer eine Auswahl zu Gesicht bekommen 🙂

 

 

and style

 

Ungeschminkt gibt es mich eigentlich selten bis nie zu sehen, aus dem Haus gehe ich niemals ohne zumindest eine Minimalbemalung.  Aber heute mache ich mal eine Ausnahme!

 

and style (1)

Ich bin meistens für jeden Blödsinn und auch gerne für Grimassen aller Art zu haben. 

 

Meine Fotografen

Natürlich wäre mein Blog nur halb so bilderreich ohne meine lieben Freunde und meinen Mann, die sich immer wieder zum Shooten zur Verfügung stellen, DANKE für eure Unterstützung!

 

Meine

 

 

Und hier entsteht mein Blog

Zu guter Letzt gewähre ich euch noch einen Blick in mein Arbeits- und Schminkzimmer. Wer einen sterilen, aufgeräumten Ausstellungsraum erwartet hat, den muss ich leider enttäuschen. Bei mir herrscht kreatives Chaos und ständig liegt eine Katze im Weg rum. Da ich auch in meinem Hauptjob öfter von Zuhause arbeite, brauche ich mein ganz eigenes Reich. Meine Fischis und meine 3 Stubentiger helfen mir, zwischendrin mal abzuschalten.

In den Schränkchen und Schachteln befinden sich unter anderem Übrigens Jahrzehntvorräte an Nagellacken, Make up, Cremes und anderem Zeug, das Frauen dringend brauchen. Außerdem, nicht im Bild, 1 Rechner, 1 Laptop, 2 Bildschirme sowie Tastaturen, Mäuse und Kabel in jeweils doppelter Ausführung (Arbeit und privat) – eine richtige Schaltzentrale 😀

DSC_0749

 

 

Und somit wünsche ich euch jetzt schon einmal, auch wenn das Jahr noch nicht ganz zuende ist, einen guten Start für 2015. Ich bin dankbar für jeden meiner Leser, denn nur mit euch, eurem Support und eure Besuche, konnte mein Blog zu den werden, was er heute ist. 

 

liebe Grüße, eure

 

Unterschrift

Facebook Kommentare

12 Comments

  • Lourdes
    Dezember 29, 2014 15:53

    Das ist ein toller Einblick und muss sagen, dass die Bilder mir sehr gefallen. Gerade das Outfit, dass es wegen der schlechten Lichtverhältnisse nicht ins Blog geschafft hat, hat mir besonders gefallen. Die Blumenbluse und das Pencil Skirt seht dir total gut, du siehst Hammer drin aus! Danke für deinen Einblick und ich wünsch dir einen guten Rutsch ins Jahr 2015!

    • Elli
      Dezember 29, 2014 15:54

      Das wünsche ich dir auch meine liebe :-*

  • Chris von Chlencherei
    Dezember 29, 2014 16:58

    Ach wie cool! Schöner Post! Ich liebe „behind the scenes“

    :-*

  • Stephanie
    Dezember 30, 2014 13:03

    Liebe Elli, dieser Post ist mega. Ich liebe sowas und du bist einfach so mega sympathisch <3

  • wearitwithcurves
    Januar 2, 2015 21:29

    Outtake Bilder sind immer die Besten 🙂
    Das erste Kleid ist echt schön. Mit einer dicken Strumpfhose und einer Cardigan kannst es sicher auch im Winter anziehen.

    LG

  • Flo Eyeliner
    Januar 3, 2015 21:40

    Hallo liebe Elli,

    ich finde solche Beiträge besonders toll! Dieses eine schickere Outfit, was (glaube ich) innen entstanden ist, finde ich total schön! Sag mal, was hältst du von solchen Softboxen für zu Hause?
    Wünsche dir und deiner ganzen Familie alles Glück der Welt für 2015 und hoffe all deine Ziele gehen in Erfüllung!

    Liebe Grüße,
    Flo

    • Elli
      Januar 4, 2015 18:56

      Vielen dank mein lieber 🙂 Softboxen für zuhause finde ich super, ich spiele ja auch mit solchen Gedanken 🙂

  • Krizi
    Januar 11, 2015 17:07

    Liebe Elli, du machst das super toll! Ich finde Outtake Fotos immer super, weil man da einfach natürlich ist. Dein Lachen ist der Hammer und steckt mega an! Das Outfit mit dem schwarzen Rock und der blumigen Bluse ist mein absolutes Lieblingsoutfit <3
    Schön, dass es Mädels wie dich gibt, die sich nicht verstecken 🙂
    GLG Krizi

  • Tanja
    Januar 11, 2015 21:09

    Liebe Elli!
    Toll, was du machst! Ich wünsch‘ dir weiterhin superviel Spaß beim Wirbeln! Liebe Grüße! Tanja

  • Lea
    Januar 12, 2015 11:45

    Sehr sympathisch!

  • AndreaK.
    Januar 21, 2015 11:55

    Hallo Elli!

    Deine Rubrik Outtakes gehört fast zu meinen Lieblingsrubriken in Deinem Blog. Erstens finde ich die Bilder und Outfits gar nicht schlecht – besonders das Black & White, die Kombi mit der weißen Spitzenjacke und das geniale Ensemble für Deinen Hochzeitstag sind wirklich toll!
    Und zweitens: nobody is perfect. Behind the scenes zeigt ja auch einen Teil der Wahrheit und lässt Dich bei all dem genialen Style Mensch bleiben. Das gefällt mir echt gut!

    Also, bitte mehr Outtakes! Übrigens finde ich, dass Du Dich auch ungeschminkt sehen lassen kannst!

    Liebe Grüße
    Andrea

    • Elli
      Januar 21, 2015 17:34

      Danke für das liebe Feedback, das freut mich sehr 🙂

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: