[Outfit] New Look und türkis – Frühlingsfarben im Herbst…

Hallo Zauberfeen,
Naaa wie geht es euch, an diesem herrlichen Wochenende? Endlich mal wieder im Bikini auf dem Sonnendeck räkeln? Ich persönlich frage mich ernsthaft wie wir auf die gloreiche Idee kamen, heute abend zum DFB-Pokalfinale grillen zu wollen. Ach so, lag vielleicht daran, dass es Juni ist und wir vor 2 Wochen noch der Meinung waren, das sei Sommer und warm, und nicht, dass wir Schwimmwesten tragen müssen.
Tut mir leid, dass ihr immer meinen Wetterfrust abbekommt 😀
Jedenfalls habe ich für euch todesmutig meine Frühjahrsgarderobe fotografiert. Bei 6,5 Grad! Ihr glaubt nicht, wie erbärmlich ich beim Fotografieren gefroren habe. Aber niemand will Friesennerz und dicke Hoodies im Juni sehen. 
Oder? Oo
Shirt: New Look (Inspire)
Jeggings: YoursClothing
Shoes: Deichmann
Ich kann es keinem Verübeln, wenn er die Jeggings bald nichtmehr sehen kann. Aber ich liebe diese Buxe einfach – und deshalb müsst ihr sie immer sehen, bis ich eine bessere gefunden habe 😀

Tooolll, wie meine Haare lang geworden sind. Wachst schneller, liebe Haare, wachst schneller….

Jetzt noch ein wenig Posing just 4You, bedeutungsschwangere schweifende Blicke und nachdenkliches In-Szene setzen hier oben übrigens noch, weil dann doch zu kalt, mit einer Letztjahresbluse von YoursClothing, voll hübsches Teil, passt auch gut, bis zu dem Moment an dem ich sie zuknöpfen will….

Und wenn ihr nun der Meinung seid, mein Kleiderschrank bestehe auschließlich aus YoursClothing und New Look mit einem Hauch von Evans, dann kann ich das kaum abstreiten. 
Mädels, haut rein, schaut brav Fußball heute Abend und drückt meinen Stuttgartern die Daumen, ja? Dann hat Elli euch unglaublich lieb, ehrlich!
Facebook Kommentare

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: