Tunika im Animalprint [(Anna Scholz für Sheego, Teil II]

Da habe ich euch ja ganz schön warten lassen mit dem zweiten Teil der Anna-Scholz-Kollektionsvorstellung. Eigentlich hatte ich geplant, euch jeden Tag ein neues Outfit zu zeigen in meinem Urlaub, aber es ist einfach wie verhext, die erste Woche war so vollgepackt, eigentlich bin ich nur zwischen Baumarkt, Garten und anderen Einkaufscentern umhergetingelt, ungeschminkt im Flanell-Holzfällerlook. 

Abgesehen davon gab es ja auch letzte Woche Ereignisse, die Dinge wie Bloggen und den Modezirkus sehr weit in den Hintergrund gerückt haben. Ich möchte hierüber nicht viele Worte verlieren, denn das wurde schon mehr als genug getan. Nur, dass einem bewusst wird, wie klein die eigenen Probleme doch sind. Und wie dankbar man jeden Tag sein sollte, für das Leben und für seine Lieben.

——————

Aber das sollte hier jetzt nicht Thema sein, deshalb kommt heute erst Teil 2 von 4, bei bestem Frühlingswetter *hust* *röchel*. 

 

DSC_0054

 

Wer mich verfolgt, weiß ja um meine Schwäche für Animalprint. Deshalb war klar, diese Tunika muss es sein! Ich finde sie einfach perfekt. Leider ist sie mir persönlich einen Tick zu kurz (Bauchi-Alarm!), aber sowohl der leichte, fließende Stoff als auch der Schnitt, das Muster, ich finde sie einfach klasse! Sicherlich muss man aber Fan von Animalprint sein. 

 

DSC_0033

DSC_0090

 

Ich habe die Tunika hier lässig mit einer Skinnyjeans kombiniert, soll es schick sein, kann man natürlich auch eine klassische schwarze Stoffhose oder einen Bleistiftrock wählen. Ich wollte hier aber bewusst von der klassischen Variante absehen und zeigen, dass es zusammen mit einer Casual-Jeans durchaus auch  zum Alltagslook kombiniert werden kann.

 

DSC_0111

 

 

Ich hoffe, dass ich euch mit der nächsten Vorstellung nicht allzu lange warten lassen muss. Wenn ich aber nach draußen schaue, wo der Sturm und der Regen tobt, dann dauert es wohl noch etwas, bis ich gute Bedingungen zum ablichten gefunden habe 🙁

 

liebe Grüße, eure

Unterschrift

 

Die Tunika wurde mir kostenlos zur Vorstellung zur Verfügung gestellt.

 

Facebook Kommentare

10 Comments

  • Annika
    März 30, 2015 09:51

    Animalprint geht eigentlich immer :D. Wie sich doch die Geschmäcker ändern – vor zwei Jahren wäre ich total dagegen gewesen, weil ich nichts Schlimmer fand als Animalprint. Und jetzt hab ich selbst ein tolles Kleid, was ich immer wieder trage, in dem Stil. Ich sage es ja immer: Man soll niemals nie sagen.
    Steht dir hervorragend. Würde ich gerne auch mal an dir mit dem angesprochenen Bleistiftrock sehen!

    Liebe Grüße,
    Annika von themuffintop-less.blogspot.de

    • Elli
      März 30, 2015 10:11

      Geht mir genau so mit dem Animalprint, vor zwei Jahren hättest mich damit jagen können 😀 Mal sehen, vielleicht zeige ich es noch mit Bleistiftrock 🙂

  • Christina Dingens
    März 30, 2015 12:19

    Vielleicht geht es mir ja auch mal eines Tages so, das ich Animal Print trage. Bisher geht das bei mir nur an Schuhen 😉 Mit Rock würde mich die Bluse in jedem Fall auch mal interessieren.

  • Vicky
    März 30, 2015 12:46

    Ganz zauberhaft siehst du aus!!! Und da von der mir hoch verehrten Anna Scholz find ich es nochmal toller… <3

    • Elli
      März 30, 2015 15:27

      Vielen lieben Dank

  • Lourdes
    März 30, 2015 15:50

    Ich liebe Animalprint und dir steht es sehr gut. Ich schließ mich den anderen Meinungen an und will die Bluse auch mit Rock sehen :). Zur Skinny Jeans sieht die Bluse top aus! <3

    • Elli
      März 30, 2015 16:53

      Da werde ich mich wohl nochmal in Schale werfen müssen 😀

  • Sabrina
    April 7, 2015 09:37

    Bei Animalprint bin ich immer noch sehr vorsichtig. Oder besser gesagt mächtig unentschlossen. Ich trau mich diese kräftigen Muster nicht.

  • Diana
    April 8, 2015 10:59

    Du siehst super aus! Richtig toll.
    Vielleicht magst du auch bei mir mal vorbeischauen!
    http://wildehueften.blogspot.de/
    LG Diana

  • Flo Eyeliner
    April 11, 2015 21:12

    Ich finde Animalprint sehr schön, vor allem in Form von Schuhen! Deine Bluse gefällt mir auch sehr gut 🙂
    Das Problem mit den Locations kenne ich auch nur zu gut ^^ als die Sonne schien, war die Kamera natürlich zu Hause 😀

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: