Wildlederrock II – noch eine Stylingidee

Vor ein paar Wochen hatte ich euch ja hier schon die erste Version dieses Outfits vorgestellt und hatte ich euch versprochen, bald die zweite Idee zu zeigen, wie man den Look im Nullkommanix in einen ganz anderen verwandeln kann. Gut, die Begriffe „bald“, „zeitnah“ und „demnächst“ waren bei mir schon immer etwas dehnbar…

Ich habe dann ein Outfit im Petto, dann machen wir aber doch spontan noch ein anderes Shooting, dann will ich euch das neue Outfit unbedingt zeigen, und ja, irgendwie gerät dann alles wieder in Vergessenheit. Heute ist es mir dann wieder eingefallen, ich habe die Bilder nochmal angeschaut und dachte mir, hey, warum zur Hölle, habe ich euch dieses Outfit noch nicht gezeigt? Also hole ich das jetzt schleunigst nach, wälze mich in Schimpf und Schande und bin froh, dass der Herbst noch nicht vorbei ist und ich die Sonnenstrahlen auf dem Bild nicht nur rechtfertigen kann, sondern bei den aktuellen Temperaturen euch sogar glaubhaft versichern könnte, das Bild sei gerade erst gestern entstanden. 

 

 

IMG_2034

 

Jacke // NKD

Hut // H&M

Rock // New Look

Schuhe // New Yorker

 

Und ja ich gebe zu, die Jacke habe ich „geklaut“. Denn ich habe sie hier bei Curvy Claudia auf dem Blog gesehen und da war mir klar, das Teil brauche ich, um ruhig weiterschlafen zu können! Ja, dafür liebe ich Blogs, für die Inspirationen, die man sich holen kann. Nicht nur selbst Inspiration zu sein, nein auch den eigenen Horizont erweitern und Dinge finden, ohne die man niemals mehr einen fröhlichen Kleiderschrank hätte haben können. 

IMG_2121

 

 

 

IMG_2042

IMG_2129

IMG_2046 IMG_2083

IMG_2046

 

So, und nun gehe ich mich durch Blogs stöbern, auf der Suche nach neur Inspiration. Mit dem Kater im Rücken, meiner Lieblingsplaylist auf Spotify im Ohr, Teelichtern und Schwarztee mit Milch. Hach, wenn doch nur immer Sonntag sein könnte! Ich hoffe, ihr könnt euren Sonntag auch so entspannt angehen? 

 

liebe Grüße, eure

Unterschrift

Facebook Kommentare

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: