Interview mit Plus-Size-Bloggerin Alina von „Away from here“

 

Heute habe ich mal wieder ein Interview für euch, und zwar ist heute Alina von „Away from here“ zu Besuch. Auch Sie hat eine Menge spannender Antworten für euch, ich wünsche euch viel Spaß beim Schmökern!

 

 

14. April

 

Hallo liebe Alina, schön, dass du uns heute Rede und Antwort stehst! Erzähle uns doch vorab etwas über dich und deinen Blog.

Hallo ihr Lieben, also ich bin Alina, ich bin 18 Jahre alt und ich blogge seit ca. 3-4 Jahren auf www.awayfromhere-blog.de. Auf meinem Blog geht es überwiegend um Fashion. Ich zeige euch meine Outfits, zwischendurch gibt es auch mal Beiträge über meine Reisen oder über neu gekaufte Kleidungsstücke oder über Kosmetik. Manchmal wird es auch etwas privater und ich erzähle euch, meinen Lesern, aus meinem Leben.

 

Aus welcher Motivation heraus hast du Deinen Blog gegründet? Gab es Vorbilder oder hattest du Ideen, die es davor einfach noch nicht gab?

Motviation. Hm.. gute Frage! Ich habe selber sehr gerne Blogs gelesen, wie den von Kaelah Bee zum Beispiel. Ich denke sie hat mich auch am meisten inspiriert einen eigenen Blog zu gründen. Ich fand die Vorstellung einfach schön. Eine Seite die nur mir gehört, auf der ich zeigen kann was ich möchte. Das war anfangs mein kleines Projekt, wie eine kleine eigene Welt. Und mit der Zeit ist man immer mehr daran gewachsen und ich liebe es einfach zu bloggen

 

Die Kurvenszene entwickelt sich in den letzten Jahren rasant. Wo siehst du sie in 5 Jahren? Was wird sich Deiner Meinung nach noch entwickeln?

Das stimmt. Es gibt immer mehr + Shops und auch bereits berühmte Shops die ihre + Abteilung vergrößern oder sich eine aufbauen – wie Mango Violeta zum Beispiel. Ich hoffe das die Kurvenszene in 5 Jahren soweit entwickelt ist, das man eine viel/noch größere Auswahl an Modegeschäften hat und das die Gesellschaft sich endlich damit abfindet das es NICHT normal ist bei einer Größe von 1,75 nur 50kg zu wiegen und das es absolut keinen Grund hat Menschen zu verabscheuen oder zu erniedrigen nur weil sie diesem Gewicht nicht entsprechen.

 

Und wo siehst du dich ganz persönlich in 5 Jahren? In welche Richtung möchtest du dich und deinen Blog entwickeln?

In 5 Jahren bin ich 24. Das ist so MEIN perfektes Alter. Ich hoffe, das ich in 5 Jahren eine hübsche, süße eigene Wohnung mit meinem Freund zusammen habe, das ich meine Ausbildung abgeschlossen habe und einen Job gefunden habe bzw. übernommen wurde. Und das ich bis dahin sehr viel gereist bin. Denn das ist mein Hauptziel, ich möchte soviel von der Welt sehen wie nur möglich ist.

 

Wenn du dir 3 Bekleidungsmarken aussuchen könntest, welche in Zukunft auch Mode in großen Größen produzieren, welche sollten dies sein?

Ich fände es richtig cool, wenn New Yorker große Größen produzieren würde!

ellisinterview

Und welche 3 Shops verdienen sich jetzt schon eine goldene Nase an dir? Gib unseren Lesern doch einen kleinen Einblick in deine Lieblingsshops, vielleicht können wir ja Neues entdecken J

Auf jeden Fall Asos und Primark, bei C&A kaufe ich in letzter Zeit auch öfters ein. Ich finde das besonders die Kleider bei Primark oft sehr sehr schön sind und sie haben eine bessere Qualität als viele vielleicht denken!

 

Wie läuft ein Shootingtag bei dir normalerweise ab? Planst du im Voraus und brezelst dich eigens dafür auf oder kann ein Shooting auch mal ganz spontan passieren?

Das ist eigentlich beides oft so. Es gibt Tage an denen ich Shootings richtig plane, mir ein Outfit zusammen stelle und mich perfekt style. Aber dann gibt es auch Tage wo ich mir denke „Hey, dein Outfit heute ist echt schön, wo ist die Kamera?!“ und dann werden auch mal spontan ein paar Fotos gemacht 🙂

 

Thema Accessoires: Welche Accessoires dürfen bei deinen Outfitposts nie fehlen?

Also mein persönliches wichtiges Accessoires ist mein silberner Ring. Der ist IMMER an meinem rechten Ringfinger und wenn der fehlt, dann geht das gar nicht, weil das dann auch einfach ein komisches Gefühl ist. Ich weiß auch nicht. Sonst bin ich eigentlich nicht so der Accessoires-Mensch, ich trage Ketten und Armbänder unheimlich gerne, aber ich mache auch mal Fotos ohne.

 

Stichwort „Hater“: Wir PlusaSize Blogger müssen uns ja immer wieder rechtfertigen – wie zum Beispiel, wir sollen abnehmen und nicht rumjammern, dass uns die schönen Marken nicht passen. Wie gehst du mit solchen Kommentaren um?

Kennste wayne? Sowas interessiert mich nicht! Solange sich jeder in seinem Körper zufrieden und wohl fühlt ist alles gut! Und wenn es jemandem nicht passt, wie ich aussehe, dann brauch er ganz einfach nicht hinschauen 😉

 

Bist du zufrieden mit deinem Körper? Wenn Du dich entscheiden müsstest – 100 000 Euro Shoppinggeld oder deine Traumfigur. Was würdest du wählen?

Ich beichte: Ich würde die Traumfigur wählen.

ellisinterview2

7 kurze Fragen

 

Paris oder London? Gemein! Ich war leider noch nie in Paris.. steht für dieses Jahr aber noch an! Aber da ich derzeit noch nie in Paris war und London liebe, sage ich London!

Chanel oder Dior? Dior

Strandurlaub oder Städte-/Rundreise? Ich hatte bis jetzt erst eine Stadtreise (London), deswegen kann ich das auch schwer beurteilen. Aber der Urlaub für nächsten Sommer ist am Strand geplant 🙂

Süß oder salzig? Süß!

Heels oder Flats? Flats!

Business oder Casual? Casual!

Berlin oder New York? NEW YORK!

 

 

Platz für dich: Tobe dich aus: Was möchtest du unseren Lesern unbedingt noch mitteilen?

Erstmal hoffe ich natürlich das euch das Interview gefallen hat! Ich würde mich super freuen, wenn der ein oder andere von euch einen Blick auf meinen Blog werfen würde, falls ihr mich  noch nicht kennt 🙂

 

Vielen Dank für dieses Interview, Alina!

 

Hier habt ihr noch die Gelegenheit, Alina auf allen Kanälen zu folgen:

Instagram: alina_kunterbunt

Facebook: AWAYFROMHERE 

YouTube: AWAY FROM HERE

 

Unterschrift

Facebook Kommentare

4 Comments

  • Alina
    August 11, 2014 19:33

    Ach wie schön! Vielen lieben Dank noch mal das ich an deiner Interview-Reihe teilnehmen durfte 🙂 hat mir sehr viel spaß gemacht! ♥

  • Grinsebacke
    August 12, 2014 13:29

    mal wieder interessant zu lesen! 🙂

  • Flo Eyeliner
    August 13, 2014 19:41

    Ich liebe Alina’s Blog und mag ihren Stil total 🙂

  • Vanny
    Dezember 31, 2014 04:07

    Tolles Interview 🙂 und tolle Eindrücke ♥

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: