Warum machen wir uns nicht frei?

Warum sollten wir uns von einem Körperteil diktieren lassen, was wir tragen und was nicht? Warum ist es okay, einen großen Hintern, dicke Brüste oder breite Hüften zu haben, aber wer Bauch hat, soll ihn gefälligst verstecken? Warum entscheidet die genetische Verteilung meiner Proportionen darüber, was ich anziehen darf? Und ob ich mich zeigen darf oder nicht?

Ja, all diese Dinge verunsichern mich. Warum traue ich mich, meinen Bauch zu zeigen, wenn ein Leben darin wächst, aber nicht, wenn ich eine Pizza vernichtet habe? Wir alle sind noch viel zu sehr gesellschaftlich geprägt. Gutes und schlechtes Fett und dessen Verteilung, guter Bauch schlechter Bauch. Ich will das nicht mehr. Und trotzdem mache ich mich nicht frei davon.

Facebook Kommentare

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: