Mein 2014 – Der große Jahresrückblick

Hallo ihr Lieben,

hach, auch wenn ich mich jetzt wie eine Oma anhöre, aber wie schnell ging dieses Jahr bitte rum? ich konnte es kaum greifen, es war einfach vorbei und ich habe den Eindruck, dass so schnell noch nie ein Jahr vorübergezogen ist. Es ist so viel passiert, ob das jetzt privat, beruflich oder auf den Blog bezogen ist, dass ich kaum zum durchatmen kam. 

Ich war viel unterwegs, bin viel gereist und habe so viele wunderbare Menschen kennengelernt und getroffen, ich würde sagen, was den Blog angeht, bin ich dieses Jahr genau so durchgestartet, wie ich es mir gewünscht habe, nicht zuletzt aufgrund des großen Relaunch im August, der von allen als absolut positiv gewertet wurde. 

 

Aber, was ist ein Jahresrückblick ohne Bilder? Anschnallen und los!

 

Mein 2014

Mit guten Freunden starte ich in das neue Jahr 2014, gespannt, was wohl kommen mag.

 

1514220_653045911428401_2071422309_n

 

 

18 Kilo sind weg

 

Anfang des Jahres war es ruhiger auf dem Blog. Grund war meine steigende Unzufriedenheit mit mir selbst. Ziemlich schnell nach dem Jahreswechsel habe ich dann angefangen, meine Ernährung zu optimieren und die Bewegung wieder zum Freund zu machen. Nach einem halben Jahr harter Arbeit habe ich es dann tatsächlich geschafft, ich habe 18 Kilo abgenommen und mich wieder gerne gezeigt. Ohne Diät, nur mit gesünderer Ernährung, einer App, die mir half die Kalorien im Blick zu behalten und natürlich Sport, Sport, Sport. 

 

Vergleichminus18

Januar 2014 vs. August 2014

 

 

Ich will nicht verschweigen, dass seit August das ein oder andere Zusatzgramm wieder auf meinen Hüften gelandet ist. Ich bin einfach zu sehr Murmeltier, aber ich habe eine Grundlage geschaffen, mit der ich im neuen Jahr neu durchstarten werde. nochmal 15-20 Kilo im nächsten Jahr sind mein Ziel und damit bin ich dann auch zufrieden 🙂

 

My first Bikini

Aufgrund der Tatsache, dass ich endlich wieder so etwas wie ein positives Körpergefühl entwickelt habe, habe ich mich dieses Jahr das erste mal seit ich ein kleines Kind war wieder in einen Bikini getraut.

 

IMG_20140609_162037

 

 

Auf Achse

Es folgten 4-5 Monate in denen ich kaum zuhause war. Da ich ein totaler Zuhause-Mensch bin, trotz dass ich gerne reise (hört sich das jetzt widersprüchlich an?) war das schon eine anstrengende, aber natürlich auch schöne Zeit

PicMonkey Collage

Über den Wolken – Eiscafe an der Eastside Gallery – Abschiedsbrunch in unserem Berliner Büro

 

 

 

London und Cornwall Juni 2014

 

Mein Jahresurlaub führte mich dieses Jahr wieder auf die Insel. Die einzigartige Landschaft, die Ruhe und die Weite sind für mich einfach Erholung pur. Es war eine wunderbare und erlebnisreiche Reise, ich werde den Britischen Inseln auf jeden Fall treu bleiben!

 

DSC_0009 DSC_0475

DSC_0110

DSC_0338

 

 

 

kaum zurück von den Inseln, wurde Deutschland dann Fußballweltmeister! Die wichtigen Spiele konnte ich noch mit Familie und Freunden sehen, während ich die Vorrunde in stickigen Londoner Pubs oder mikroskopisch kleinen Campingfernsehern am Ende der Welt, verfolgt habe.

 

DSC_0035

 

Aber zum Durchschnaufen kam ich nicht, denn es ging dieses Jahr wirklich Schlag auf Schlag mit den Reisen. Wenn nicht privat, dann beruflich, der Flieger von Stuttgart nach Berlin war quasi schon mein Zuhause, meine Flugangst keimte leider auch wieder auf, aber irgendwie muss man ja schnell von A nach B kommen.

 

Curvy is sexy in Berlin

 

Mein erstes Event dieser Art, ich habe mich sehr gefreut, so viele neue und bekannte Gesichter auf einem Haufen zu sehen, es waren tolle Tage in Berlin und im nächsten Jahr werde ich definitiv wieder mit dabei sein (Im Januar um genau zu sein).

 

DSC_0670

 

Tolle Bloggerinnen auf einem Haufen, Ela, Tini, Yvonne und Stephi

 

DSC_0613

mehrere Modenschauen am Tag zeigen die Trends der kommenen Saison

IMG_20140709_184943

 

Zur Curvy trug ich sie Haare in rosé – ich habe diese Farbe geliebt!

 

Fräulein Kurvig

Ja, dieses Event war wunderbar! Ich hatte sehr sehr schöne Tage in Düsseldorf, ich habe tolle Menschen getroffen und werde im nächsten Jahr ganz sicher wieder dabei sein!

 

kurvig

Das Team um Melanie Hauptmanns hat eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt

 

 

DSC_0105

Aftershow mit Nico Schwanz, Iris Klein, Andrea Göpel und Tom Barcal

 

 

 

 

Plus Size Fashiondays Hamburg

Dann verschlug es mich auch wieder nach Hamburg, auch bei den PSFD traf man wieder viele bekannte Gesichter oder lernte neue kennen. Mit Workshops, Verkaufsmesse und Modenschau war dieses Jahr viel Programm geboten. 

 

DSC_0025

 

Mit Jenny , Ela, Stephi und Birgit

 

DSC_0112

DSC_0324

 

 

Unser Gartenträumchen

Im Herbst haben wir uns dann einen kleinen Traum erfüllt und einen Garten mit Teich und japanisch angehauchter Pflanzenlandschaft direkt am Stadtrand erworben. Die ersten Spatenstiche sind gemacht und ich freue mich schon auf das kommende Jahr und hoffe auf viele schöne Tage zum werkeln und erholen

PicMonkey Collagegarden

 

Outfits

Natürlich standen auch 2014 wieder die Outfits im Fokus, meine liebsten habe ich euch hier zusammengefasst:

 

Untitled design

Untitled design (1)

Untitled design (2)

Untitled design (3)

Untitled design (4) - Kopie

Untitled design (5)

 

Schaut die nächsten Tage wieder vorbei, ich zeige euch die Outfits, die es aus verschiedenen Gründen 2014 nicht auf den Blog geschafft haben, sowie Bilder, die eigentlich keiner zu Gesicht bekommen sollte 🙂

 

bleibt dran!

 

liebe Grüße

 

Unterschrift

 

 

 

Facebook Kommentare

8 Comments

  • Birgit//CharmingCurves
    Dezember 27, 2014 22:16

    Eine tolle Idee! Und Wahnsinn, wieviel Du abgenommen hast. Respekt! Ich bin schon gespannt auf Deine Outtakes 🙂

  • lisa
    Dezember 31, 2014 00:59

    elli du siehst klasse aus.

    sieht aus als hättest du ein tolles jahr hinter dir. ich wünsch dir alles gute fürs kommende und einen guten rutsch!
    lisa

  • wear it with curves
    Januar 1, 2015 20:48

    Wow, 18 Kilo – da kannst echt stolz auf dich sein!
    Schönes Jahres Rückblick 🙂

  • Christina Dingens
    Januar 8, 2015 14:56

    Liebe Elli, ich verfolge dich ja noch nicht so lange. Darum ist dieser Jahresrückblick für mich spannend. So kann ich dich noch mal im Schnelldurchlauf durch dein 2014 begleiten. Es ist ja wirklich top, was du so alles erlebt hast. Ich wünsche dir ein wunderbares neues Jahr mit jeder Menge tollen Momenten.

  • Stéphanie
    Januar 11, 2015 11:34

    Liebe Elli. ♥
    Super schöner Jahresrückblick! Man sieht das dir das Bloggen richtig Spass macht! Die lila Haare sind super! 😀 Wenn ich mich das nur trauen würde. 😀 Werde dich auf jeden Fall weiterverfolgen, siehst echt sympathisch aus!
    Ganz liebe Grüsse,
    Stéphie. ♥

  • Vanessa
    Januar 11, 2015 11:58

    Respekt und Glückwunsch zu deiner Abnahme, wirklich klasse! Dein Kleidungsstil gefällt mir auch total.

    Ganz liebe Grüße Vanessa von
    http://www.coeurroyal.de

  • Katja
    Januar 24, 2015 16:00

    Habe gerade mal deinen Blog gelesen. .finde es Superklasse und habe mega Respekt das du dich auch in Sexy Kleidern etc. Zeigst trotz des Gewichtes, mich motiviert das voll..klasse

    • Elli
      Januar 24, 2015 18:55

      Es freut mich immer, wenn ich motivieren und inspirieren kann 🙂

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: